WORKSHOP ANMELDEKRÄFTE IM REHASPORT

Gesetzliche Grundlagen | Rahmenvereinbarung | Sachleistungsprinzip | Vertragsverstöße | Ausfallgebühr | Gruppenauslastung | NachhaltigkeitDatenschutz

Hinter jedem dieser Themen verbergen sich wichtige Informationen, die jeder Mitarbeiter an der Rehasport-Anmeldung kennen muss. Wie heißt es doch so schön: Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck!

Deshalb haben Mitarbeiter der Anmeldung eine wichtige Schlüsselposition. Ein positiver, kompetenter und verbindlicher erster Eindruck schafft eine gute Grundstimmung. Nur so fasst der Rehasportler zu Ihrem Team und Ihrer Einrichtung Vertrauen.

Die Erfahrungen zeigen, dass sich Fehler an der Anmeldung im Umgang mit den Rehasportlern und daraus resultierende Beschwerdefälle bei den Krankenkassen durch das nötige Wissen ganz leicht vermeiden lassen.

Das Ziel & Ihr Nutzen

  • Sie wissen im Anschluss, was im Rehasport erlaubt ist und was nicht.

  • Sie sind auf der sicheren Seite, wenn Sie gegenüber Krankenkassen oder Ärzten Auskunft geben.

  • Sie sorgen für effiziente Abläufe an der Anmeldung und beraten Rehasportler korrekt.

Der Workshop richtet sich an ...

Mitarbeiter der Anmeldung | Rezeption | Verwaltung, die Kontakt mit Rehasportlern haben

Der nächste Workshop

Dortmund 21. November 2018  

Hier geht es zur ONLINE-ANMELDUNG ...

 

Nach oben